Ratgeber Wellness und Gesundheit
Informations- und Wissensportal
Wellness-Rezepte
 
HAUPTSEITE
WELLNESS-REZEPTE

 
Geben Sie Ihr Lieblingsrezept in unsere Rezepte-Küche ein
Alt Mecklenburger Käsetoast
Baguettebrötchen Inliner
Brotzeit daheim
Feinschmecker-Brötchen mit Avocado und Speck
Fitness-Teller mit Dip
Fitnessplatte
Gefüllte Paprikaschote
Gemüsepfanne Italia

Gemüsepfanne mit Maultaschen
Grießnockerln mit Erdbeeren
Hühnersuppe mit Reis
Kaiserschmarrn
Kartoffel-Auflauf mit Tomaten und Zucchini
Kartoffel-Zucchini-Auflauf
Kartoffelpuffer mit Schnittlauch-Quark
Krabben-Omelette
Käsetoast Alter Schwede
Käs`spatzn mit Mozzarella
Makkaroni Toscana
Mozzarella-Toast mit Früchten
Nußecken aus der Pfanne
Paprika-Feta-Salat
Pasta mit Pesto, Feta und Oliven
Pfannkuchen mit Schinken-Pilz-Füllung
Pfannkuchen mit Smarties
Rinderfilet auf Toast
Rindfleisch mit Gemüse und Reis
Rohkostteller mit Käse und Brot
Räucherfischspieße mit Dip
Scampi à la mexicana
Soja-Cevapcici
Spargelsalat mit Schinken und Vinaigrette
Speed-King
Tacos mit Fleischfüllung
Tortillas
Tzatziki mit Feta und Oliven
Überbackene Tomaten mit Mozzarella
Überbackenes Filetsteak mit grünem Pfeffer-Käse
Züricher Shipli-Salat
    Druckversion
   
Gemüsepfanne Italia

(für 4 Personen)

 

Gemüsepfanne Italia
Fotohinweis: Wirths
1000 g frisches Gemüse wie z.B. Romanesco, Porree, Möhren, Staudensellerie, Erbsen, Bohnen, Champignons oder

750 g fertige Sommergemüse-Mischung (TK)

Salz

Brassola Raps-Kernöl (Teutoburger Ölmühle)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1/2 Bund Petersilie

Salz

Pfeffer

Muskat

1 Tasse Gemüsefond oder Gemüsebrühe

250 g Mozzarella

Bad Heilbrunner Guarana Matetee

 

Das Gemüse waschen und putzen. Den Romanesco in Röschen teilen, Porree in Ringe, Möhren, Sellerie und Champignons in Scheiben schneiden. Das Gemüse knapp mit Salzwasser bedecken und 12 Minuten garen. Raps-Kernöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und in dem heißen Öl andünsten. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein wiegen. Das Gemüse abgießen, in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie würzen. Den Gemüsefond angießen und alles nochmals 8 Minuten dünsten lassen, dabei mehrmals umrühren. Den abgetropften Mozzarella in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen. Das Ganze zugedeckt weitere 4-5 Minuten dünsten, bis der Mozzarella zerläuft. Mit Petersilie bestreut servieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln und Guarana Matetee.

 

Pro Person:                  281 kcal (1174 kJ), 18,8 g Eiweiß, 16,7 g Fett, 14,2 g Kohlenhydrate (1,2 BE)

 

 

Tipp:

Noch einfacher und schneller geht es, wenn Sie für dieses Gericht fertige Tiefkühl-Gemüsemischungen verwenden. Gemüse nach Packungsaufschrift zubereiten und 4-5 Minuten vor Ende der Garzeit reichlich mit Mozzarella belegen.