Ratgeber Wellness und Gesundheit
Informations- und Wissensportal
Wellness-Rezepte
 
HAUPTSEITE
WELLNESS-REZEPTE

 
Geben Sie Ihr Lieblingsrezept in unsere Rezepte-Küche ein
Alt Mecklenburger Käsetoast
Baguettebrötchen Inliner
Brotzeit daheim
Feinschmecker-Brötchen mit Avocado und Speck
Fitness-Teller mit Dip
Fitnessplatte
Gefüllte Paprikaschote
Gemüsepfanne Italia
Gemüsepfanne mit Maultaschen
Grießnockerln mit Erdbeeren
Hühnersuppe mit Reis
Kaiserschmarrn

Kartoffel-Auflauf mit Tomaten und Zucchini
Kartoffel-Zucchini-Auflauf
Kartoffelpuffer mit Schnittlauch-Quark
Krabben-Omelette
Käsetoast Alter Schwede
Käs`spatzn mit Mozzarella
Makkaroni Toscana
Mozzarella-Toast mit Früchten
Nußecken aus der Pfanne
Paprika-Feta-Salat
Pasta mit Pesto, Feta und Oliven
Pfannkuchen mit Schinken-Pilz-Füllung
Pfannkuchen mit Smarties
Rinderfilet auf Toast
Rindfleisch mit Gemüse und Reis
Rohkostteller mit Käse und Brot
Räucherfischspieße mit Dip
Scampi à la mexicana
Soja-Cevapcici
Spargelsalat mit Schinken und Vinaigrette
Speed-King
Tacos mit Fleischfüllung
Tortillas
Tzatziki mit Feta und Oliven
Überbackene Tomaten mit Mozzarella
Überbackenes Filetsteak mit grünem Pfeffer-Käse
Züricher Shipli-Salat
    Druckversion
   
Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn
(für 4 Personen)

Kaiserschmarrn
Fotohinweis: Wirths
4 Eier
40 g Butter
30 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
etwas abgeriebene Zitronenschale
250 g Weizenmehl
¼ l Milch
50 g Rosinen
4 EL Brassola Raps-Kernöl
Puderzucker

Die Eier trennen. Die weiche Butter, Vanillezucker, Zucker, Salz, Zitronenschale und Eigelb mit dem Handrührgerät gut verrühren. Mehl und Milch zugeben. Das Eiweiß steif schlagen und den Eischnee mit den Rosinen unter die Teigmesse heben. Den Teig einige Minuten ruhen lassen. 2 Esslöffel Raps-Kernöl in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teiges in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Schmarrn mit zwei Kochlöffeln in kleine Stücke zerreißen. Die Stücke noch einmal wen-den und vermengen. Den Rest des Teigs genauso verarbeiten und den Kaiserschmarren anschließend warm, mit Puderzucker bestreut servieren.

Pro Person: 599 kcal (2.506 kJ), 16,5 g Eiweiß, 27,8 g Fett, 70,8 g Kohlenhydrate (5,9 BE)