Ratgeber Wellness und Gesundheit
Informations- und Wissensportal
Wellness-Rezepte
 
HAUPTSEITE
WELLNESS-REZEPTE

 
Geben Sie Ihr Lieblingsrezept in unsere Rezepte-Küche ein
Alt Mecklenburger Käsetoast
Baguettebrötchen Inliner
Brotzeit daheim
Feinschmecker-Brötchen mit Avocado und Speck
Fitness-Teller mit Dip
Fitnessplatte
Gefüllte Paprikaschote
Gemüsepfanne Italia
Gemüsepfanne mit Maultaschen
Grießnockerln mit Erdbeeren
Hühnersuppe mit Reis
Kaiserschmarrn
Kartoffel-Auflauf mit Tomaten und Zucchini
Kartoffel-Zucchini-Auflauf
Kartoffelpuffer mit Schnittlauch-Quark
Krabben-Omelette
Käsetoast Alter Schwede
Käs`spatzn mit Mozzarella
Makkaroni Toscana
Mozzarella-Toast mit Früchten
Nußecken aus der Pfanne
Paprika-Feta-Salat
Pasta mit Pesto, Feta und Oliven
Pfannkuchen mit Schinken-Pilz-Füllung
Pfannkuchen mit Smarties
Rinderfilet auf Toast
Rindfleisch mit Gemüse und Reis
Rohkostteller mit Käse und Brot
Räucherfischspieße mit Dip
Scampi à la mexicana

Soja-Cevapcici
Spargelsalat mit Schinken und Vinaigrette
Speed-King
Tacos mit Fleischfüllung
Tortillas
Tzatziki mit Feta und Oliven
Überbackene Tomaten mit Mozzarella
Überbackenes Filetsteak mit grünem Pfeffer-Käse
Züricher Shipli-Salat
    Druckversion
   
Scampi à la mexicana

(für 4 Personen)     

 

Scampi à la mexicana
Fotohinweis: Wirths
16 Riesen-Scampi

2 Scheiben Toastbrot

2 EL Brassola Raps-Kernöl

1-2 Knoblauchzehen

Petersilie

Oregano

Salz

Pfeffer

200 g mexikanische Sauce

Peperoni

Paprika

Salat

Bad Heilbrunner Guarana Matetee

 

Scampi im kalten Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Knoblauchzehen schälen, fein zerhacken und in einer Pfanne im Raps-Kernöl andünsten. Toastbrot in Würfel schneiden. Je zwei Scampi und Toastbrot-Würfel auf Grillspieße stecken und von beiden Seiten in heißem Knoblauchöl 2-3 Minuten braten. Mit Petersilie und Oregano bestreuen und mit mexikanischer Sauce, Peperoni-Schoten, Paprika und Salat servieren. Dazu Guarana Matetee trinken.

 

Pro Person 165 kcal (689 kJ) 9,2 g Eiweiß, 5,4 g Fett, 19,5 g Kohlenhydrate (1,6 BE)

 

 

Fotohinweis: Wirths PR

 

 

 

 


Scampi à la mexicana

(für 1 Person)

 

8 Riesen-Scampi

1 EL Brassola Raps-Kernöl

1 Knoblauchzehe

1 Scheibe Toastbrot

Salz, Pfeffer

50 g Mexikanische Sauce

1 kleine Paprikaschote

Peperoni

einige Salatblätter

2 Tassen Bad Heilbrunner Guarana Matetee

 

Scampi mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Knoblauchzehe schälen, fein zerhacken und in einer Pfanne mit heißem Öl andünsten. Toastbrot in Würfel schneiden. Scampi und Toastbrotwürfel abwechselnd auf Grillspieße stecken und in dem heißen Knoblauchöl von beiden Seiten je 2-3 Minuten braten. Salzen und pfeffern.  Mit Paprika, Peperoni, Salatblättern und Mexikanischer Sauce servieren. Dazu Matetee trinken.

 

339 kcal (1418 kJ), 26,0 g Eiweiß, 13,3 g Fett, 28,4 g Kohlenhydrate (2,4 BE)