Earcandling – Entführung in die Welt der Sinne

Eine junge Frau beim Earcandling

Der Wellness-Trend erweckt eine alte indianische Tradition zu neuem Leben. Nach Ayurveda und Hot Stone zeichnet sich ein neuer Wellness-Trend ab: Earcandling greift eine jahrhundertealte indianische Tradition der Ohrkerzen auf und kombiniert diese mit modernen Ansätzen aus der Aroma- und Musiktherapie.

Auszeit vom Alltag mit Ohrkerzen

Es bietet eine kurze, wirkungsvolle Auszeit vom Alltag, in dem sich oft ein Termin an den nächsten reiht. Fortschritte in Technik und Medizin schaffen hierbei keine Abhilfe – im Gegenteil: Unser modernes Leben fördert Hektik und Stress in hohem Maße. Unsere Urahnen lebten oft noch im Einklang mit der Natur. Heute finden wir mittlerweile nur noch selten Zeit, uns die nötige Ruhe zu gönnen.

Deshalb besinnen sich immer mehr Menschen auf alte Traditionen und entdecken die Lust am überlieferten Earcandling. Auf einfache und natürliche Weise führt dieses Ritual zu einer ganzheitlichen Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Entspannung neu erleben

Die Ohrkerzen wurden ursprünglich vor allem als traditionelles Naturmittel und bei spirituellen Riten eingesetzt. Heute nutzt Earcandling die entspannende Wirkung der Anwendung mit BIOSUN Ohrkerzen, passenden Raumdüften und abgestimmter Musik. Dabei setzen Sie die BIOSUN Ohrkerze sanft auf den äußeren Gehörgang auf und zünden sie am oberen Ende an.

Wärme, wohlige Düfte, sanfte Klänge sowie das leise Knistern der Flamme führen zu einem Dreiklang der Sinne. Diejenigen, die das Earcandling genießen, gleiten langsam in einen tiefen Entspannungszustand. Anspannungen und Druckgefühle fallen ab.

Zu Hause mit dem Partner genießen

Vor allem Entspannungsbedürftigen, die keine Zeit für einen Besuch im Wellness-Hotel oder Day Spa haben, bietet Earcandling ein besonderes Erlebnis. Im aktuellen Trend steht das eigene Zuhause im Mittelpunkt. Passend dazu lässt sich Earcandling daheim mit dem Partner durchführen. Durch die Kombination von Düften, Klängen und der Magie des Feuers sorgt Earcandling für eine besondere Zeit, bei der beide Partner gleichermaßen entspannen.

Dank Abbrennmarkierung und Sicherheitsfilter gestaltet sich die Anwendung ebenso für Anfänger einfach und sicher. 50 Millionen angewendete Ohrkerzen sprechen für sich. Seit mehr als 25 Jahren arbeiten vor allem Therapeuten und Heilpraktiker mit Ohrkerzen. In den letzten Jahren hat sich die Behandlung verstärkt in dem Wellness- und Beauty-Bereich ausgedehnt. Diese Ursprünge bilden die Grundlage für den heutigen Earcandling-Trend.

Professionelle Anbieter kombinieren diese Form der Auszeit oft mit passenden Gesichts- oder kosmetischen Behandlungen. Egal ob im Wellness-Institut, bei der Kosmetikerin oder zu Hause: Regelmäßiges Earcandling geht mit der sogenannten Selfness einher und bringt auf langfristige Sicht den gesamten Organismus in ein gesundes und natürliches Gleichgewicht. Stresssymptomen beugen Sie dadurch wirksam vor. Weitere Informationen unter www.biosun.com.

Fotos: © Robert Przybysz

RWG Redaktion

RWG Redaktion

© Wellness-Gesund 2004-2015 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Wellness-Gesund - Redaktion.