Akne

Fachbegriffe aus dem Bereich Medizin verständlich erklärt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Die Akne tritt meistens während der Pubertät auf, aber auch in prämenstruellen Phasen (die Tage vor den Tagen) oder während der Wechseljahre.

Es handelt sich um eine bakterielle entzündliche Hauterkrankung, die mit der Bildung von Mitessern und entzündlichen Pusteln einhergeht. Hormonelle Schwankungen aber auch Stress und Ernährung spielen bei der Entstehung von Pickeln eine Schlüsselrolle. Vor allem Jugendliche leiden psychisch sehr darunter. Der Arzt behandelt die Akne mit Schälpasten, Vitamin -A- Präparaten und manchmal auch mit speziellen Antibiotika. Auch einige Anti-Baby-Pillen lindern das Problem.

Weitere Informationen: Aknetherapien

Gesundheits-ABC: Buchstabe A

RWG Redaktion

RWG Redaktion

© Wellness-Gesund 2004-2015 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Wellness-Gesund - Redaktion.