Angst

Fachbegriffe aus dem Bereich Medizin verständlich erklärt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Grundsätzlich ist Angst eine natürliche Empfindung, die uns vor gefährlichen Situationen schützt. Doch bei manchen Menschen steigert sich die Angst z.B. zu einer Panikattacke.

Dann muss sie unbedingt behandelt werden. Während der Therapie sollten die Auslöser bzw. Grundkonflikte gefunden werden, welche die extreme Angst auslösen. Erster Ansprechpartner ist in diesen Fällen der Hausarzt. Dieser sollte Betroffene dann aber zu einem Psychotherapeuten oder Psychiater überweisen. Neben einer Verhaltens- oder Gesprächstherapie  stehen auch wirkungsvolle, nicht süchtig machende Medikamente zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.angst-auskunft.de

Gesundheits-ABC: Buchstabe A

RWG Redaktion

RWG Redaktion

© Wellness-Gesund 2004-2015 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Wellness-Gesund - Redaktion.