Wechseljahre: Intimpflege mit System

Ein Fläschchen mit Köper-Lotion

Während der Wechseljahre erfordern intime Hautbereiche eine spezielle Pflege. Phyto Soya-Produkte eignen sich für diesen Zweck hervorragend. Das geht aus Studien mit Frauen aus dem asiatischen Raum hervor. Es ist in der Apotheke als Gel oder Waschlotion erhältlich.

Weltweite Studien ergaben: Nur 25% der japanischen Frauen leiden an den typischen Beschwerden der Wechseljahre. Die Wechseljahre sind keine Krankheit! Es handelt sich um einen physiologischen Prozess und er betrifft jede Frau. Dabei reduziert der Organismus die Produktion weiblicher Hormone, sog. Östrogene. Die Folgen für den weiblichen Organismus sind vielfältig.

Unangenehme Trockenheit

Häufig beklagen Frauen während der Wechseljahre eine zunehmende Trockenheit der Vaginalschleimhaut verbunden mit Juckreiz oder Entzündungen. Dies beeinträchtigt u.a. die Lust auf sexuelle Aktivität. Eine auf dieses Beschwerdebild abgestimmte Intimpflege hilft, diese unangenehmen Begleiterscheinungen abzumildern.

Umfangreiche Untersuchungen der Ernährungsgewohnheiten asiatischer Frauen weisen darauf hin, dass sich ihre sojareiche Ernährung auf Wechseljahre und Gesundheit positiv auswirkt. Soja stellt einen wichtigen Bestandteil der asiatischen Küche dar und ist reich an Isoflavonen (pflanzlichen weiblichen Hormonen).

Intim und gut verträglich

Produkte mit Phyto Soya eignen sich zu diesem Zweck gut und sind bestens verträglich. Das beweisen wissenschaftliche Tests. Sie tragen das Vaginal-Gel zweimal wöchentlich mittels eines Applikators auf. Dies bewirkt eine kontinuierliche Wiederherstellung des Vaginalepithels. So erlangt die Schleimhaut Schutzfunktion, Elastizität und Gleitfähigkeit zurück.

Intimwaschlotionen mit den Inhaltsstoffen Kokosnussöl, Soja-Extrakt, Ringelblume und Milchsäure bieten eine sanfte und natürliche Hygiene für die tägliche Intimpflege. Sie sind abgestimmt auf den physiologischen pH-Wert in der Scheide. Der pH-Wert der Vaginalschleimhaut spielt eine entscheidende Rolle bei der Abwehr von Bakterien, Viren oder Pilzen.

Phyto Soya leistet während der Wechseljahre einen wertvollen Beitrag zur Vorbeugung gegen Infektionen, die sich mit den Wechseljahren vermehrt über eine veränderte Vaginalschleimhaut „einschleichen“. Sie wenden die Waschlotion wie eine Flüssigseife an. Vaginal-Gel und Intimwaschlotion mit Phyto Soya erhalten Sie in Apotheken.

Foto: © fortyforks – fotoli.com

RWG Redaktion

RWG Redaktion

© Wellness-Gesund 2004-2015 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Wellness-Gesund - Redaktion.