Bandscheibenvorfall

Fachbegriffe aus dem Bereich Medizin verständlich erklärt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Unsere Wirbelsäule besteht aus Wirbelknochen und den dazwischen liegenden Bandscheiben. Sie dienen als eine Art Stoßdämpfer.

Bei einem Bandscheibenvorfall verlagert sich ihr weicher Kern. Das kann, muss aber nicht zu Beschwerden führen. Wenn  sich die Bandscheibe etwa Richtung  Vorderseite der Wirbelsäule verschiebt, bemerken die Betroffenen meist nichts, drückt sie auf  Nervenwurzeln, Nervenfaserbündel oder das Rückenmark, kann das Leiden stark schmerzen. Gewöhnlich behandelt der Arzt mit Wärmeanwendungen, Massage, Krankengymnastik, Chirotherapie, krampflösenden Medikamenten oder einer OP.

Gesundheits-ABC: Buchstabe B

RWG Redaktion

RWG Redaktion

© Wellness-Gesund 2004-2015 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Wellness-Gesund - Redaktion.