Autoimmunerkrankung

Fachbegriffe aus dem Bereich Medizin verständlich erklärt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Normalerweise bildet unser Körper eigene Schutzstoffe (so genannte Antigene), die uns vor feindlichen „Angriffen“ von Bakterien und Viren bewahren sollen.

Das körpereigene Gewebe wird bei einem gesunden Menschen gewöhnlich richtigerweise als ungefährlich erkannt eingestuft. Dieser Mechanismus funktioniert bei einer Autoimmunerkrankung (z. B. einer Polyarthritis) nicht. Deshalb greift der Organismus das eigene Gewebe an und bekämpft sich somit selbst. Hier wird sehr intensiv geforscht, da man bei vielen bislang unheilbaren Krankheiten diese so genannten Autoimmunprozesse vermutet.

Weitere Informationen: Autoimmunerkrankung

Gesundheits-ABC: Buchstabe A

RWG Redaktion

RWG Redaktion

© Wellness-Gesund 2004-2015 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Wellness-Gesund - Redaktion.