L-Carnitin

Fachbegriffe aus dem Bereich Medizin verständlich erklärt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

L-Carnitin ist eine Eiweißverbindung, die im Körper aus den beiden Aminosäuren Lysin und Methionin gebildet wird. Aufgenommen werden sie durch die Nahrung; Überschüsse werden ausgeschieden.

L-Carnitin ist in Sportlerkreisen zurzeit ein großes Thema. Man verspricht sich einen verbesserten Muskelaufbau und einen beschleunigten Fettabbau. Am besten versorgen Sie sich durch rotes Fleisch (Lamm, Rind), Obst, Milch und Gemüse. Für Sportler und Senioren kann L-Carnitin als Nahrungsergänzung sinnvoll sein.

Gesundheits-ABC: Buchstabe L

RWG Redaktion

RWG Redaktion

© Wellness-Gesund 2004-2015 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Wellness-Gesund - Redaktion.