Lichtallergie

Fachbegriffe aus dem Bereich Medizin verständlich erklärt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eine Lichtallergie macht sich an der Haut bemerkbar. Die Veränderungen werden als Lichtdermatose bezeichnet und durch UV-Strahlen und – in seltenen Fällen – durch Licht der Glühbirne verursacht.

Symptome sind Schwellungen, Rötungen, Juckreiz oder Bläschen. In der Regel sind diese Hautveränderungen therapierbar. Die wirksamste Maßnahme ist das Vermeiden des Lichtes. Manche Patienten dürfen gar nicht mehr damit in Berührung kommen. Man kann sich ihre Qualen durch ein Leben in der Dunkelheit vorstellen.

Gesundheits-ABC: Buchstabe L

RWG Redaktion

RWG Redaktion

© Wellness-Gesund 2004-2015 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Wellness-Gesund - Redaktion.